Selbstverteidigung Frauen 1

Jede Frau kann sich wehren! Kostenlose Selbstverteidigung – jeden Monat!

Jede Frau kann sich wehren! Auch Du! Kostenlose Selbstverteidigung bei Frauen in Bewegung e.V.

Schreien, kämpfen, weglaufen sind die besten Strategien in einer Angriffsituation. Noch besser ist es, gefährliche Situationen im Voraus zu erkennen und gleich abzustoppen bevor ein Täter seine Gewalt eskalieren kann. Wenn eine Frau auf ihre Gefühle achtet und sofort eine klare Grenze setzt, signalisiert sie ihre Bereitschaft sich zu wehren und den Täter zu verletzen. Frauen brauchen ein Repertoire von Handlungsmöglichkeiten für den Alltag und den Ernstfall.  Heute haben 18 Frauen in dem kostenlosen Selbstverteidigungskurs Körpersprachetechniken, Augenkontakt, Schreien, verbale Techniken sowie Schlag- und Tritttechniken gegen die Schwachpunkte eines Angreifers geübt. Schwerpunkt des Kurses war Verteidigung gegen Anmache, Belästigung und Anfassen. Je nach dem Grad der Gefahr gehen die Verteidigungstechniken von einer klaren verbalen Forderung über eine Befreiungstechnik bis hin zu einer energischen gezielten Gegenwehr. Kostenlose Selbstverteidigung bei FiB!

Die kostenlosen Selbstverteidigungskurse werden von Großmeisterin Sunny Graff geleitet und haben jeden Monat einen anderen Schwerpunkt. Der nächste Kurs findet am Sonntag 8. Mai 13:30-15:00 Uhr statt. Anmeldung ist nötig: bitte  hier klicken.

2016 04 kostenlose Selbstverteidigung – Gruppe
kostenlose Selbstverteidigung