Basisgymnastik

Being in Balance® Basisgymnastik nach Margaretha Schmidt

Being in Balance® Basisgymnastik: fit und gesund von Kopf bis Fuß

Schiefe Schulter, krummer Rücken, Schmerzen beim Sport? Dann ist es höchste Zeit für Basisgymnastik. Mit diesem Ganzkörpertraining kannst Du gezielt gegen körperliche Fehlhaltungen angehen und gewinnst Kraft, Stabilität und ein gutes Körpergefühl. So wirst – oder bleibst – Du fit und stark für Deinen Alltag oder sportliche Aktivitäten.

Basisgymnastik

Egal wie viel Sport Du bisher getrieben hast – Basisgymnastik ist für alle geeignet. In den abwechslungsreichen Übungen dienen allein die Schwerkraft und Dein eigener Körper als Gymnastikgerät. Von Kopf bis Fuß aktivierst, kräftigst oder dehnst Du alle wichtigen Muskelgruppen – und hast auch noch Spaß dabei. Und irgendwann gehen sogar die Bauchmuskelübungen (fast) wie von selbst.

Basisgymnastik ist das Richtige für Dich, wenn Du

  • fit und gesund bleiben willst,
  • Deine Kraft, Gelenkigkeit, Koordination und Gleichgewicht gezielt trainieren willst,
  • Stress und Verspannungen abbauen willst,
  • gerne mit einer netten Gruppe von Frauen trainierst,
  • unter der Anleitung qualifizierter Gymnastiklehrerinnen trainieren willst.

Übrigens: Alle unsere fortlaufenden Kampfkunsttrainings (TaekwonmoodoTaekwonmoodo für Frauen ab der Lebensmitte,  Taekwonmoodo für MädchenLapunti Arnis de Abanico) beginnen mit einer Einheit Basisgymnastik zum Aufwärmen.

Basisgymnastik

Gründerin Margaretha Schmidt (1923-1994)
hat die von ihr entwickelte Basisgymnastik ihr Leben lang erprobt und verfeinert. Sie hat bis kurz vor ihrem Tod im Alter von 71 Jahren mit ihren Fähigkeiten, Können und Wissen überzeugt. Unter ihren SchülerInnen befanden sich mehrere Deutsche-, Internationale- und WeltmeisterInnen in unterschiedlichen Sportarten von Taekwondo, Turnen und Reiten bis zu Gewichtheben, Kunstradfahren und freiem Bergklettern, sowie Kinder, Senioren und Menschen mit Behinderungen.